< img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1044528703265904&ev=PageView&noscript=1" />

Kann Stein mit einem Laser geschnitten werden?

12/11/2023

Das ist offensichtlich eine interessante Frage. Lassen Sie uns sie heute diskutieren:

Abschluss:

Lassen Sie uns zunächst das Fazit ziehen: Theoretisch kann ein Laser Stein schneiden. Allerdings beschränkt sich dies auf das Schnitzen weicherer Steine, wie etwa weicheren Marmor, Gips und andere Materialien.

Bei einigen härteren Steinen (wie Granit, Kalkstein usw.) ist der Laserschneideffekt nicht optimal, es sei denn, es wird ein Hochleistungslaser mit langer Pulsbreite verwendet. Darüber hinaus können Laser kein Stoff, Leder, Glas, Kunststoff und andere Nichtmetalle schneiden. Der Grund ist einfach. Der Wellenlängenbereich der Faserlaserschneidmaschine liegt nicht innerhalb des Absorptionsbereichs der oben genannten Materialien oder die Absorption ist ungeeignet und der ideale Schneideffekt kann nicht erzielt werden.

Derzeit, Laser-Rohrschneidemaschinen haben keine Vorteile beim Schneiden von Nichtmetallen. Das Prinzip der Metall-Laserschneidmaschine besteht darin, das Werkstück durch Laserbestrahlung zu schmelzen. Geeignete Materialien sind Eisen, Edelstahl, Kohlenstoffstahl und andere Metallmaterialien.

Zweitens werden Faserlaserschneidmaschinen nicht zum langfristigen Schneiden von Aluminium, Kupfer und anderen seltenen Metallen empfohlen, da diese Materialien stark reflektierende Materialien sind (Hinweis: Eine hohe Reflexion hat wenig mit der Glätte der Schnittoberfläche der Platte zu tun, hauptsächlich weil die Wellenlänge des Lasers nicht innerhalb des idealen Absorptionsbereichs dieser Materialien liegt. Die Absorptionswirkung ist nicht gut, der Großteil der Energie wird zurückreflektiert und die Schutzlinse vor dem Laserkopf wird leicht beschädigt), die langfristige Nutzungswirkung ist nicht gut und der Verbrauch von Verbrauchsmaterialien steigt.

Faserlaserschneidmaschinen können keine brennbaren Materialien wie Holzbretter schneiden. Faserlaserschneidmaschinen sind thermische Bearbeitungsmaschinen. Beim Schneiden von Objekten aus brennbaren Materialien wie Holzbrettern wird die Oberfläche des Materials erhitzt und es kommt zu einer Selbstentzündung. Infolgedessen kann die Präzision der geschnittenen Objekte den Schneidanforderungen nicht entsprechen. Daher können solche Objekte nicht geschnitten werden.

Schließlich ändern Faserlaserschneidmaschinen je nach Leistung auch die Schnittdicke. Je höher die Leistung, desto größer die Schnittdicke, desto dünner das Metallmaterial und desto höher die Schnittgeschwindigkeit. Die Faserlaserschneidmaschine bietet offensichtliche Vorteile beim Schneiden dünner Platten.

Kontaktiere uns

Blog-contact

Holen Sie sich den neuesten Katalog!

Katalog herunterladen